Change Kommunikation

Auf Veränderungen im Unternehmen gibt es in der Regel vielfältige Reaktionen. Spontane Begeisterung zählt selten dazu. Angst, Trotz, Lähmung, Widerstand und Indifferenz sind dagegen weit häufiger anzutreffen.

Menschen wollen - zumal in turbulenten Zeiten - Entwicklungen und Veränderungen nicht blind ausgeliefert sein. Sie wollen Ziele und Absichten, Hintergründe und Zusammenhänge verstehen. Sie wollen wissen, was auf sie zukommt. Sie haben das Bedürfnis, eigene Anliegen mitteilen zu können, und hoffen, dass diese Berücksichtigung finden.

Die Akzeptanz der eigenen Mitarbeiter zu erreichen, kann sich als eine der schwierigsten Aufgaben im Zuge eines Veränderungsprozesses erweisen.

  Textanfang
Druckversion